Gästebuch – schön von euch zu hören

 Wir lieben Hunde

Herzlich willkommen liebe Hundefreunde. Unser Gästebuch wartet auf Futter.

Gefällt Ihnen die neue Seite vom Ein Herz für Hunde – Team?
Wir hoffen, dass Ihnen das Lesen ein wenig Freude bereitet hat und Sie nützliche Informationen finden konnten.
Gibt es etwas, das wir besser machen können?
Schreiben Sie uns doch ein paar freundliche Zeilen in unser Gästebuch.
Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Wünsche und auch über Kritik.

Selbstverständlich darf uns auch Ihre Fellnase schreiben –  das müssen Sie uns aber übersetzen 😉

Hier geht es zu den Einträgen aus unserem alten Gästebuch.

Schreiben Sie uns ein paar freundliche Zeilen 😉

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.204.169.230.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
116 Einträge
Lisanne Lisanne schrieb am 1. Januar 2024 um 10:04
Liebes Team „ein Herz für Hunde“, Wir möchten uns nochmal herzlich bei euch bedanken für eure hilfreichen Tipps, Ideen & Tricks. Durch eure tatkräftige Unterstützung können wir nun unsere Hundefreundin auf verschiedene Arten lesen und verstehen. Unsere Zusammenarbeit war einfach toll, denn sie war unkompliziert und sehr emphatisch. Eine Terminfindung war bei uns durch unseren Schichtdienst erschwert aber durch eure Spontanität habt ihr selbst dies möglich gemacht. Wir haben uns bewusst für euch entschieden als erste gemeinsame Erfahrung mit einer Hundeschule, denn die Einträge hier im Gästebuch sprechen für sich und selbstverständlich für euch. Alle diese positiven Rückmeldungen über euch als Team, können wir nur bestätigen! Also jeder der nach einer „Hundeschule“ sucht, hier seid ihr richtig! Das Team ist unschlagbar mit ihrer Qualität und Quantität. Unsere Hundefreundin und wir werden durch euch ein besseres Team und hoffentlich unschlagbar zusammen werden. Liebe Grüße und nochmals ein dickes Dankeschön und bleibt so wie ihr seid! 🙂
Fam Adamczak Fam Adamczak aus Bochum schrieb am 27. November 2023 um 18:14
Lieber Thomas, liebe Karin wir möchten uns herzlich bei euch für die Unterstützung und die Hilfe bei unserer Nala bedanken. Eure freundliche, offene und kompetente Art hat uns sehr gefallen und wir haben einiges gelernt. Wir haben, dank euch, einige falsche Verhaltensweisen unsererseits ausmerzen können und verstehen nun besser was Nala braucht um gelassener zu werden und um aus ihrem Kontrollverhalten heraus zu kommen. Wir haben tolle Anleitungen bekommen und werden weiter üben, an uns und mit Nala arbeiten und die Fortschritte, die wir dank euch gemacht haben, hoffentlich weiter ausbauen. Wir waren bei euch in wirklich guten Händen💕 und bedanken uns herzlich❤ für all die Hilfe und Ratschläge und auch für das ein oder andere zwischenmenschliche Gespräch außerhalb der Thematik "Hund" Macht genauso weiter ! 👍💕
Nicole und Christian Nicole und Christian aus Witten-Annen schrieb am 24. November 2023 um 14:15
„Aggressiver“ Hund? – Problem gelöst „Kommt mit allen Tieren und Menschen zurecht“ – so war der Hund beschrieben, den wir für uns in einem spanischen Tierheim online ausgesucht hatten. Vorne links gehbehindert? Schwer vermittelbar? Nehmen wir. Doch bald war klar: Kebo mochte keine Männer. Auch sein neuer Besitzer wurde nicht geduldet. Nicht, wenn er dazu kam, nicht in der Nähe von Frauchen und wehe, er machte schnelle Bewegungen!... Knurren, gefletschte Zähne, mit gesträubten Nackenhaaren kam der Hund im Tiefflug an und wollte sein Feindbild verbeißen. Den Hund abgeben? Wir wollten ihm noch Zeit geben, aber wir brauchten Unterstützung. Mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer sympathischen Corporate Identity hatten sich die Vorwerks in unserer Gunst an die erste Stelle gebracht. Es geht ein warmes „Willkommen“ aus von der wunderbaren, freundlichen, zugewandten Art mit der Karin mit uns sprach und sich unserer annahm. Und vor bissigen Hunden hat Thomas keine Angst. Durch lange Erfahrung ist er in der Lage, den Hund zu „lesen“. Am Anfang griff ihn der Hund an, aber das legte sich schnell. Zum Ende unserer Begegnungen lag er neben Thomas´ Stuhl auf dem Boden, als wären sie alte Freunde. Er gab uns Hinweise und machte mit uns Spaziergänge, auf denen wir auf den Hund zugeschnittene Verhaltensweisen lernten und mit dem Hund trainierten. Thomas vermittelt sein Wissen mit Humor und einem Augenzwinkern, hat stets den Hund und seine Besitzer im Blick. Das Ehepaar Vorwerk ist authentisch, überaus freundlich und ehrlich. Sie sind engagierte Hundetrainer und Menschenfreunde und wir fühlten uns vom Anfang bis zum Ende der Trainingsstunden gut betreut. Thomas und Karin- vielen herzlichen Dank, ihr seid unersetzlich! Ach ja... Kebo und Herrchen sind die besten Kumpel. Und mit Frauchen sowieso.
Ulrike und Thomas Ulrike und Thomas aus Witten-Heven schrieb am 18. Oktober 2023 um 18:33
Liebe Karin, lieber Thomas, Vielen Dank für eure Hilfe bei unserem alten Herrn. Es ist aber auch gemein, erst hatte Oscar sein Frauchen für sich alleine, dann müuste er teilen mit dem neuen Partner und nun noch mit den Enkelkindern. Was zuviel ist , ist zuviel dachte sich Oscar und zeigte immer mehr seinen Unmut. Das war aber auch ein Stress, aufpassen aufs Haus, auf Frauchen...Entspannung gab es da nicht für Oscar. Thomas hat uns mit vielen Tipps zur Seite gestanden, ob beim Einzeltraining oder online. Lieben Dank dafür. Oscar kann auf seine alten Tage entspannen, nicht immer, aber immer öfters. Es ist halt 12 Jahre anders gelaufen, da braucht es auch für uns immer wieder einen Anstupser. Wir bleiben dran und sagen danke für die vielen Tipps. Ulrike und Thomas
Nancy Ron Nancy Ron aus Witten schrieb am 1. Oktober 2023 um 13:46
Vielen lieben dank für alles. Wir haben sehr gerne mit Thomas trainiert und wissen es sehr zu schätzen, dass ihr auch nach den Trainingseinheiten Feedback erwartet und nach fragt, wie es bei uns läuft. Osa pöbelt viel und möchte die Situationen bei Hundebegegnungen selbst regeln. Thomas hat uns gezeigt, wie wir das unterbinden und einen entspannten Spaziergang mit Hund und Kind genießen können. Wir üben weiter und werden berichten. Vielen lieben Dank! P.S. ich bin ein bisschen traurig, dass unsere Trainingseinheiten erst einmal vorbei sind. Es hat einfach zu viel Spaß gemacht und ich kann euch zwei einfach nur weiter empfehlen! 💕 Wir kommen wieder, bei bedarf!
Dennis Schieser Dennis Schieser aus Witten Mitte schrieb am 30. September 2023 um 13:24
Karin und Thomas haben und helfen uns sehr. Wir haben zwei Beagleweibchen, welche in den ersten 8 Monaten wirklich keine schöne Zeit bei den Vorbesitzern hatten um es nett auszudrücken. Thomas hat uns stringend gezeigt, wie wir vom reagieren auf unsere Hunde zum Agieren mit ihnen kommen können. Die Einzeltrainings bei Karin haben uns schöne Methoden gezeigt wie wir Bindung zu unseren Hunden und unsere Hunde zu uns aufbauen konnten. Sina hat uns zu Beginn nicht mal mit dem Ar*** angeguckt. Mittlerweile ist sie ganz verschmußt, hört auf Ihren Namen und Kommandos und läuft aufmerksam neben uns her . Ach man könnte so viel aufschreiben was jetzt alles klappt und wie schlimm es zu Beginn aussah. Ich kann nur ein RIESIGES DANKE an Karin und Thomas senden. Ihr wart und seid uns eine riesige Hilfe. Beide stehen uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite auch jetzt ein Jahr nach dem Einzeltraining . Ein unbezahlbarer Service . Ich kann „Ein Herz für Hunde“ nur empfehlen! Viele Grüße Lara, Mara, Sina und Dennis
Wildrun und Martin und Elli Wildrun und Martin und Elli aus Witten schrieb am 21. September 2023 um 18:52
DANKESCHÖN Wir sind zum ersten Mal Hundeeltern. Unsere Elli ist ein Havi/Terrier Mix, die wir im November 2022 als Welpe bekommen haben. Unsere Kleine war vom 1. Tag bei uns angekommen und hat nicht einmal geweint. Ab dem 6. Monat haben wir Karin gebeten, uns bei unseren Fragen und kleinen Problemen zu helfen. Die Tipps und Anregungen haben wir versucht so gut es ging umzusetzen. Wir arbeiten jeden Tag mit Elli und sie dankt es uns. Klar, manchmal kommt der Terrier und die Pupertät durch. Aber Karin ist immer für uns da.Man merkt die Liebe, mit der sie ihre Arbeit macht. Wir bedanken uns ganz herzlich für alles❤😘 es gibt keine Bessere 👍👌🐶 und immer dran denken, erst fragen, machen wir Zweibeiner alles richtig ?
Falkenhagen Falkenhagen aus Dortmund schrieb am 16. August 2023 um 18:21
Wir möchten uns hier nochmals herzlich für die tollen Traingsstunden, für immer ein offenes Ohr, immer erreichbar, Videoanalysen usw. bedanken!!! Ihr habt uns so viel beigebracht, wie kein Trainer vor euch! Sunny und wir brauchen noch ein bisschen, wir bleiben dran, auch noch mit eurer Hilfe! 😅
Familie Hinzmann Familie Hinzmann aus Schwelm schrieb am 23. Juli 2023 um 14:40
Liebe Karin, Lieber Thomas, Euer Motto ,,Ein ❤️ für Hunde" habt Ihr nicht einfach nur so gewählt, von der ersten Minute schon beim ersten Telefonat hat man gemerkt Ihr lebt dieses Motto voll und ganz. Was sich in unseren Treffen auch voll und ganz zeigte . Denn wir als ganz frischgebackene ,,Ersthundebesitzer" hatten uns zwar vermeintlich in der Theorie schon gut belesen wie wir dachten ....und dann kam mit unserer Herzenshündin Bessy ( eine 3jährige Jack-Russel-Dackelmixhündin aus dem Tierschutz in Ungarn) das geballte Leben der Praxis in unser Leben. Da haben wir schnell festgestellt, dass es doch ratsam ist sich rechtzeitig fachkundige Hilfe zu holen, da die kleine Maus doch eine ziemliche Großbaustelle im Gepäck hatte. Sie traute uns keine Führungsrolle zu und wollte alles kontrollieren, viel lautstarkes Theater bei der Türklingel und Leinenbegegnungen. Das wir Euch als Trainerteam gefunden haben war das beste was uns je passieren konnte. Das hat alles nach und nach zum positiven verändert und uns zusammenwachsen lassen. Mit viel Geduld ,Verständnis , Erklärungen warum wir Dinge nicht selbst hinbekommen haben und wie wir es besser machen können, sind wir und Bessy nach und nach ein tolles Familien-Hundteam geworden und unser Alltag so viel harmonischer, auch in turbulenten Zeiten. So wichtig wie das kleine Hunde 1x1 und die , ,,wie lese ich meinen Hund-Vokabeln ", kam auch nie das gemeinsame Lachen mit Euch und der gemeinsame Spaß am Training zu kurz. Ihr seid nicht nur einfache Hundetrainer, ihr seid zwei Engel ohne Flügel die uns der Himmel geschickt hat !!! Ihr seid uns sehr ans ❤️ gewachsen und wir sind Euch unendlich dankbar für alles was Ihr für uns getan habt, und wir freuen uns riesig auf unser Wiedersehen bei ,,Ein Herz für Hunde exklusiv" , denn schon nach nur 4 Trainigsstunden spricht der Erfolg für sich. Nie hätte ich geglaubt dass sich in so kurzer Zeit so tolle Erfolge bei uns erzielen lassen würden ! Ihr seid einfach klasse !!! Bleibt bitte immer so wie Ihr seid , damit ganz viele Mensch-Hunde-Teams genauso von Eurer Erfahrung profitieren können , wie wir es durften!! Vielen lieben Dank das es Euch gibt !!! Eure ,,Hinzmännchen " und Bessy
Christa und Ingo Thoms Christa und Ingo Thoms aus Universitätsstr. 25, 58455 Witten schrieb am 30. Juni 2023 um 14:23
Hallo Hundefreunde! Wir sind Reinas neue Familie. Reina ist unser fünftes Familienmitglied mit Fell. Darwin, Debbie, Queenie und Chico sind bzw. waren Terrier. Bis auf Darwin waren alle anderen Hunde nicht unbedingt terriertypisch, d.h. sie waren leicht ins Familienrudel zu integrieren, zumal sie fast alle jung zu uns kamen. Reina war ganz anders: sie kam aus Spanien, ist etwa 7 Jahre alt und hatte zumindest teilweise auf der Straße gelebt. Sie war unruhig, misstrauisch, ängstlich und kläffte viel. Sofort merkten wir, dass unsere Kenntnisse nicht ausreichten, ein entspanntes Miteinander zu erzielen. Wir wandten uns an das Trainerteam Vorwerk. Zum Glück bekamen wir zeitnah Trainingstermine. Diese Stunden haben uns Menschen den Spiegel vorgehalten. Wir wurden angehalten unser Verhalten zu überprüfen, konsequent zu handeln, und damit Reina Sicherheit zu vermitteln. Inzwischen ist Reina 7 Monate bei uns, unser Zusammenleben wird immer entspannter und wir sind glücklich mit ihr. Vielleicht ist Reina ja auch glücklich mit uns?! Christa und Ingo danken Karin und Thomas!!!
Jagoda Uzuncelebi Jagoda Uzuncelebi aus Witten schrieb am 21. Juni 2023 um 22:04
Liebe Karin, lieber Thomas, nun ist es soweit! Heute haben wir (vorerst 😅) die letzte Stunde absolviert. Kaum zu glauben, dass es soweit ist. Wer hätte gedacht, dass die kleinen und großen Erfolge so schnell zu sehen sein werden. Angefangen von Leihnenführung bis hin zu Empfang an der Tür... Viele Themen wurden angesprochen und für jedes Problem eine Lösung geboten. Nun liegt es an uns zu zeigen wie konsequent wir es umsetzten, denn der Yoshi macht das schon 😉 In seinen Namen sagen wir DANKE ! Er ist deutlich entspannter und wir mit jedem Tag auch-durch mehr positive Erfahrungen. Es ist aber ein Prozess und wir danken Euch für den Glauben an uns, eure Geduld und Verständnis. Wir können jetzt positiv in die Zukunft schauen und wissen, dass wir genau die richtigen für unserem Vierbeiner sind und er kann bestimmt deutlich besser mit einer klaren Linie als mit 4 verschiedenen umgehen 😬. Wir haben uns von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Man merkt es zu jederzeit was euch diese Arbeit bedeutet, so viel wie uns Yoshi❤! PS er geht nicht mehr auf die Couch und fragt nicht mehr danach 😏. Hab vergessen es zu erwähnen.
Annemarie Annemarie aus Witten schrieb am 30. Mai 2023 um 13:26
Hallo Karin und Thomas 🙂 Vielen lieben Dank für eure Unterstützung, eure Tipps im Umgang mit unserem Tierschutzhund Sammy. Wir waren verzweifelt,als Sammy zu uns kam,er kannte nichts, war sehr ängstlich, kannte keine Leinenführung, hatte Panik an der Straße und Hundebegenung draußen waren eine Katastrophe.🤦🏼‍♀️ Auf der Suche nach einem Hundetrainer bin ich auf eure Seite gestoßen und es war die beste Entscheidung euch zu kontaktieren.😊 Nach einiger Zeit klappte die Leinenführung🙏🏻und wir waren überglücklich. Natürlich gibt es noch einige Baustellen,aber ich glaube, dass wir das mit euch auch noch schaffen werden. Ohne euch hätten wir das nicht so hinbekommen. Nochmals vielen lieben Dank für eure Unterstützung,ihr seid super 🫶🏻
Phillip Phillip aus Witten schrieb am 28. Mai 2023 um 11:49
Liebe Karin und lieber Thomas, vielen Dank für Eure Geduld mit Rio und mir. Wegen unserer vielen Umzüge in den letzten Jahren hat es mehrere Anläufe gebraucht. Umso mehr freue ich mich, dass das Training Früchte trägt Rio und ich gemeinsam weiter gewachsen sind. Wir haben viel gelernt und sind sehr dankbar für das tolle Training und die vielen sehr hilfreichen Tipps und Ideen!
Marion Heile Marion Heile aus Witten schrieb am 31. März 2023 um 17:01
Liebe Karin,lieber Thomas, wir möchten uns recht herzlich bedanken. Obwohl wir nicht Hunde unerfahren waren war der Start mit unserem Whisky nicht ganz einfach. Unsere Ausflüge mit Whisky ,der nicht besonders gut auf Artgenossen zu sprechen ist, haben uns oft an unsere Grenzen gebracht und Selbstzweifel geweckt. Dank eures Trainingsplans haben wir unseren Whisky viel besser verstanden. Spaziergänge machen wieder Freude, ganz einfach weil, wir viel selbstsicherer geworden sind. Wir haben noch viel Arbeit vor uns, aber wir wissen damit umzugehen.LG Thomas und Marion
Conny Conny aus Witten schrieb am 26. März 2023 um 21:55
Ihr Lieben, eine aufregende Zeit liegt hinter uns....als wir euch vor einiger Zeit hilfesuchend kontaktierten, "kämpften" wir mit einem Pubertier im schlimmen Flegelstatus 😂. Ich, die Obermama, die sich so richtig von Ihrem 15 Monate alten Hundemädchen an der Nase herum führen ließ 😃😃 und der Hundepapa, der alles durchgehen ließ. Doch dann kamt ihr und brachtet uns einiges bei. Blue, die über Tische und Stühle ging sobald Besuch kam oder wir einfach nur essen wollten liegt nun ganz entspannt in ihrem Körbchen und hält ein Schläfchen....vor einiger Zeit noch undenkbar!! Vielen Dank für all Euren Support und Eurer Hilfe und Unterstützung. Ihr seit großartig!!!!
Heike Potter Heike Potter aus Dortmund schrieb am 26. März 2023 um 14:10
Liebe Karin, lieber Thomas, vielen Dank für eure Hilfe mit unseren Wirbelwinden Johnny und Daja. Johnny als Straßenhund kannte nicht viel vom Leben im Haus, bei kleinen Geräusche flippte er öfter aus, seine Knabberleidenschaft hat einiges an Möbiliar zerstört. Bereits im Vorgespräch habt ihr uns Tipps gegeben, wie wir ihn ruhiger kriegen. Auch wenn es noch viel Arbeit ist, er überrascht uns immer öfter mit kleinen Erfolgen. Beide lernen immer mehr auf uns zu achten. Und Frauchen übt ruhiger und gelassener zu bleiben ! Vielen Dank! LG Heike
Tanita Tanita aus Witten schrieb am 25. März 2023 um 17:29
Liebe Karin, Lieber Thomas … Auch wir möchten euch einen Eintrag ins Gästebuch verpassen 😉 💌 Danke für die Stunden und Minuten mit euch, danke für euer offenes Ohr, danke für euren Trainingsplan, danke das für eure Zeit, danke das ihr geholfen habt, danke das dank euch sehr vieles viel besser ist ! Die Arbeit mit Milow hört nicht auf und wir arbeiten weiter an uns 😊🐶💕
Familie Schröder Familie Schröder aus Dortmund schrieb am 25. März 2023 um 12:23
Liebe Familie Vorwerk, als Ersthunde-Besitzer ist schon ab und an eine Herausforderung, einen kleinen Fox Terrier in der Familie zu haben. Ganz lieben Dank, dass wir mit Ihrer Unterstützung etwas Ruhe in unser Familienleben bekommen haben und unser Quin entspannter sein Hundeleben bei uns genießen kann. Wir arbeiten weiter daran und freuen uns jeden Tag auf unsere gemeinsame Zeit mit 8 Füßen und vier Pfoten 🐾 Alles Gute, Ihre Familie Schröder
Kathrin Kathrin aus Witten schrieb am 13. Februar 2023 um 16:50
Liebe Karin, lieber Thomas, ich möchte mich ganz herzlich für die so lehrreichen und tollen Trainingsstunden bedanken. War ich mit meinen zwei "Leinenrambos" wirklich der Verzweiflung nah, so habt ihr mir vom ersten Kennenlernen an Mut und Zuversicht gegeben, dass alles gut wird. Ich konnte mir zwar nicht vorstellen, dass dieses für mich scheinbar unüberwindbare Problem nach nur vier Trainingseinheiten der Vergangenheit angehören sollte, aber schon nach der ersten Stunde und den verständlich erklärten Hilfestellungen und Anweisungen waren meine Hunde wie ausgewechselt. Auch (oder vor allem in erster Linie) habe ich ganz viel über mich selbst gelernt, was den Umgang und den Alltag mit meinen Hunden so viel entspannter macht. Ja, ich habe gelernt: in der Ruhe liegt die Kraft. 😊 Ihr seid super, macht weiter so! Ich hoffe, dass wir uns im Frühjahr auf eurem Gelände für weitere Trainingsstunden sehen. Ganz liebe Grüße Kathrin mit Harry & Valentino
Andrea Andrea aus Bochum schrieb am 6. Februar 2023 um 19:50
Liebe Karin , Lieber Thomas, an erster Stelle vielen Dank für Eure Hilfe in der Not. Bis zu einem gewissen Punkt dachten wir es läuft alles super doch dann haben wir Draußen nach und nach den Draht zu unserer geliebten Dame verloren. Es folgten Wochen voller Wut, Selbstzweifel und einer Menge Tränen und der Angst draußen irgendetwas zu begegnen das auf beiden Seiten ungeahnten Stress ausübt . Eigentlich war speziell ich zum Schluss genauso unter Strom wie der Hund. Aufgrund von länger zurückliegenden schlechten Erfahrungen in einer Klassichen Hundeschule war ich unsicher wo ich Hilfe suchen sollte bevor es zu spät ist. Und ich bin unendlich dankbar (Liebe Wiebke ❤) für die Empfehlung mich doch an euch zu wenden . Die Chemie passte und vom ersten Tag an war ein großes Stück Druck weg und am anderen Ende des Telefons wirklich IMMER und nahezu sofort Hilfe da. (Ich weiß immer noch nicht wie ihr das macht, euer Tag scheint einfache mehr Stunden zu haben 😉 ) Es hat seine Zeit gebraucht zu verinnerlichen das Atmen hilft 🙂 Wir haben sehr viel gelernt , vor allem über uns selbst. Mittlerweile sehe ich so vieles viel gelassener und dementsprechend meistern wir gefährliche Situationen schon viel besser und mit ganz anderem Gefühl . Es wird noch ein längerer Weg, aber ihr habt uns das Werkzeug an die Hand gegeben wodurch wir wieder positiv in die Zukunft blicken können . Bisher hatten wir mit euch ,ganz nebenbei, auch immer viel Spaß und deswegen freuen Ida und ich uns schon sehr auf das Frühjahr wenn wir bei euch weiter an unserer Bindung arbeiten können ,von der ich vorher dachte, sie unwiederbringlich verloren zu haben... Bleibt unbedingt wie ihr seid , denn so seid ihr toll 🙂 Ganz Herzliche Grüße von Andrea, Stefan mit Ida .

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert